Bausparen zu attraktiven Bedingungen

Ganz gleich, ob Sie eine Immobilie kaufen, renovieren oder modernisieren möchten: Mit einem Bausparvertrag unseres Partners Wüstenrot schaffen Sie sich ein finanzielles Fundament für Ihre Wünsche rund um Ihr Zuhause.

  • Attraktive Konditionen: Egal, ob Guthaben- oder Darlehenszins – Sie profitieren in jedem Fall von den günstigen Konditionen unseres Partners Wüstenrot.
  • Flexibel einsetzbar: Ihr Bauspardarlehen können Sie für Renovierungen, Modernisierungen oder den Ausbau der eigenen vier Wände einsetzen.
  • Staatlich gefördert: Wohnungsbauprämie, Arbeitnehmer-Sparzulage oder Wohn-Riester – es gibt viele Möglichkeiten, um staatliche Zuschüsse zu nutzen.

Vorteile von Wüstenrot Wohnsparen

Bis zu 30.000 Euro Darlehen ohne Grundbucheintrag
Sie erhalten von Wüstenrot ein Darlehen bis zu 30.000 Euro ohne Grundbucheintrag – dadurch sparen Sie die Gebühren für die Eintragung und bekommen das Darlehen schneller ausgezahlt.
Jugendbonus
Bausparen ist für junge Menschen besonders attraktiv. Neben den staatlichen Förderungen gibt es von unserem Partner Wüstenrot noch ein ganz besonderes Geschenk: Für junge Bausparer unter 25 Jahren ist ein Jugendbonus* möglich.
Kinder-Wohnsparen
Bei Abschluss eines Bausparvertrags für Kinder bis 16 Jahre berechnet Wüstenrot keine Kontoführungsgebühr*. Für junge Leute unter 25 Jahre ist zusätzlich ein Jugendbonus* möglich.
Generationen-Wohnsparen
Wenn Sie Ihren Bausparvertrag später nicht selbst benötigen, ist eine Übertragung des Vertrags im Kreise der Familie jederzeit und kostenfrei möglich. So können Sie schon heute intelligent und staatlich gefördert für sich und Ihre Familie vorsorgen.
Staatliche Förderung
Ihr Arbeitgeber und der Staat „bausparen“ für Sie mit und Sie können eine Reihe von Förderungen erhalten: Vermögenswirksame Leistungen oder Altersvorsorgewirksame Leistungen vom Arbeitgeber sowie staatliche Förderungen wie Arbeitnehmer-Sparzulage, Wohnungsbauprämie und Riester-Zulage. Derzeit im Bausparkassen-Markt nur bei Wüstenrot: Alle Förderungen (Riester- Zulage, Wohnungsbauprämie, Arbeitnehmer-Sparzulage) auf einen Wüstenrot Wohn-Riester Vertrag möglich. Bei den Förderungen gelten jeweils besondere Einkommensgrenzen und Höchstbeträge*. Ganz aktuell: Das Baukindergeld ist da! Gefördert wird der Neubau oder Erwerb von Wohneigentum für Familien mit mindestens einem minderjährigen Kind. Bis zu 12.000 Euro pro Kind in 10 Jahren vom Staat. Erhältlich von der KfW bei Berechtigung. Es gelten Einkommensgrenzen und weitere Voraussetzungen. Bezuschusst werden Vorhaben mit Starttermin zwischen 01.01.2018 und 31.12.2020.
* Die Voraussetzungen ergeben sich aus den Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge.

Die Wüstenrot Wohnspar-Varianten im Überblick 

Für den Einstieg ins Bausparen

Wüstenrot Wohnsparen Kompakt ist für alle Menschen interessant, die sich ein Startkapital für spätere Wohnwünsche aufbauen wollen. Sie können hier auch kleine Beträge in Ihren Bausparvertrag einzahlen.

  • Jugendbonus, Arbeitnehmer-Sparzulage und Wohnungsbauprämie möglich
  • Geringe monatliche Sparrate
  • Attraktiver Bauspardarlehenszins 

Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir sprechen gerne gemeinsam mit Ihnen über den für Sie passenden Bausparvertrag. Ein ERGO Vermittler vor Ort ist für Sie da.

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Lädt...

0 -24 Uhr

Rufen Sie an – gebührenfrei!

0800 / 3746 000

Wie-funktioniert-Bausparen?

Ein Bausparvertrag ist zielgerichtetes Sparen, um ein Bauspardarlehen zu erhalten. In der Sparphase spart man Eigenkapital an und erhält auf den Bausparvertrag Zinsen. Das kann der Sparer durch Einzahlung von vermögenswirksamen Leistungen in den Bausparvertrag sowie durch staatliche Förderungen unterstützen. Sobald der Bausparvertrag zuteilungsreif ist, kann sich der Sparer das Guthaben auszahlen lassen und hat Anspruch auf das Bauspardarlehen. In der Darlehensphase wird das zinsgünstige Bauspardarlehen zurückgezahlt. 

1. Sparphase

In der Sparphase zahlen Sie auf Ihr Bausparkonto ein. Dafür erhalten Sie Zinsen und bilden Eigenkapital.

2. Zuteilung

Haben Sie einige Jahre lang gespart, wird Ihr Vertrag „zugeteilt“. Sie können sich Ihr Guthaben auszahlen lassen oder ein Darlehen bekommen.

3. Darlehensphase

Wenn Sie das Darlehen in Anspruch nehmen, erfolgt die Rückzahlung in monatlichen Raten – abhängig von der gewählten Tarifvariante. 

Das könnte Sie auch interessieren

Immobilienfinanzierung
  • Attraktive Zinsen
  • Persönliche Beratung
Investmentprodukte
  • hohe Flexibilität
  • Attraktive Wertentwicklungschancen

Dies ist ein Produkt der Wüstenrot Bausparkasse AG.