Rechtsschutzversicherung

Damit Sie Ihr gutes Recht bekommen

Gutes Recht kann teuer werden – ohne die Hilfe eines Anwalts ein Abenteuer mit hohem Risiko. Im Rahmen des D.A.S. Rechtsschutzes der ERGO werden unter anderem Ihre gesetzlichen Anwalts - und Gerichtskosten übernommen. Genießen Sie zusätzliche Vorteile, wie die vom D.A.S. Leistungsservice vermittelten mobilen Anwälte oder eine sofortige anwaltliche Rechtsberatung am Telefon.

Rechtsschutz für Privatkunden

Individuelle Tarife nach Baukastenssystem. Telefonische anwaltliche Sofortberatung.

z. B. 32,84 mtl.
Mehr erfahren

Weitere Produkte

Verkehrsrechtsschutz

Pro Rechtsschutzfall sind Sie bis zu einer unbegrenzten Versicherungssumme abgesichert. Telefonische anwaltliche Sofortberatung.

Mehr erfahren

Studentenrechtsschutz

Günstiger Tarif. Weltweiter Rechtsschutz bei Auslandsaufenthalten bis zu einem Jahr.

z. B. 12,01 mtl.
Mehr erfahren

Telefonische Rechtsauskunft

Schnell und unbürokratisch: fachkundiger Rat eines Anwalts am Telefon.

Für nur 4,99 im Monat
Mehr erfahren

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Lädt...

0 -24 Uhr

Rufen Sie an – gebührenfrei!

0800 / 3746 555

Die Vorteile einer Rechtsschutzversicherung

  • Eine Rechtschutzversicherung schützt Sie vor hohen Ausgaben im Streitfall
  • Sie sichern sich wertvolle Leistungen für Anwalts- und Gerichtskosten
  • Wichtiger Schutz für die unterschiedlichsten Lebensbereiche

Hintergründe zum Thema Rechtsschutz

Rechtsstreitigkeiten kommen schnell auf. Anlässe gibt es viele: eine Delle beim Einparken, eine Streitigkeit bei der Arbeit oder Probleme im Urlaub. Was als Kleinigkeit angefangen hat, kann sich hochschaukeln. Dann wird es schnell teuer. Gezahlt werden müssen neben Anwalts- auch Gerichtskosten. Kosten für Zeugen, Sachverständige oder Mediatoren kommen obendrauf. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt diese Kosten bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Es gibt verschiedene Arten des Rechtsschutzes. Sie entscheiden selbst, für welche Bereiche Sie rechtliche Unterstützung bzw. finanzielle Hilfe möchten: für alles rund um Auto und Verkehrsrecht. Oder im Beruf mit Vertrags- und Sachenrecht sowie Verwaltungsrechtsschutz. Oder für Privates, z. B. beim Kauf einer Immobilie mit Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz, Steuerrechtsschutz vor Gericht usw.

Zahlen und Fakten: Mittlerweile gehen jedes Jahr knapp 2 Mio. Zivilklagen bei Gericht ein. Von den jährlich rund 2,3 Mio. Verkehrsunfällen werden ca. 40 % vor Gericht verhandelt. Hinzu kommen über 500.000 Klagen pro Jahr vor deutschen Arbeitsgerichten. Auch zwischen Mieter und Vermieter kommt es häufig zu Streit.

 

Diese Vorteile hat ein Rechtsschutz für Sie

  • Sofortberatung: Wenn Sie sich vorab zu einem Thema rechtlich absichern wollen, erhalten Sie eine Erstberatung. Ist ein Problem bereits akut, empfiehlt Ihnen der Experte am Telefon einen Anwalt in Ihrer Nähe. So können Sie schnell Entscheidungen treffen. Und haben das gute Gefühl, im Fall der Fälle richtig gehandelt zu haben.
  • Finanzielle Absicherung: Ein Rechtsstreit verursacht schnell hohe Kosten. Neben den Gebühren für einen Anwalt müssen Sie ohne einen Rechtsschutz auch die Kosten für Gericht, Sachverständige und Zeugen tragen. Doch mit einem Rechtsschutz sichern Sie das Risiko einer großen finanziellen Belastung ab. So können Sie sich voll Ihrem guten Recht widmen.
  • Absicherung als Geschädigter oder Opfer: Ihre Haftpflichtversicherung springt ein, wenn Sie anderen einen Schaden zufügen. Sei es ein Kratzer am Auto des Nachbarn oder eine kaputte ausgeliehene Kamera. Doch was ist im umgekehrten Fall? Wenn Ihr Auto angefahren wurde und der andere Fahrer keine Haftpflichtversicherung hat? Dann bleiben Sie schnell auf den Kosten sitzen. Genau hier greift Ihr Rechtsschutz: Dann kämpfen die Anwälte für Ihr gutes Recht.