Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung

Abschließen, wenn es eigentlich schon zu spät ist

Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung

Sie waren beim Zahnarzt und benötigen Zahnersatz?

Selbst dann können Sie Ihren Eigenanteil an der Zahnarztrechnung deutlich reduzieren. Denn die ERGO Krankenversicherung AG verdoppelt die Leistung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse, den sogenannten Festzuschuss für Zahnersatz. Und das sogar bis 6 Monate nach Erstellung des Heil- und Kostenplans oder Beginn der Behandlung. Im Idealfall sind so bis zu 100 % der Gesamtrechnung abgedeckt.

  • Einzigartig – denn Sie erhalten Ihre Leistungen auch, wenn die Behandlung schon angeraten oder begonnen wurde
  • Keine Gesundheitsfragen – und weder Wartezeit noch Leistungsbegrenzungen
  • Doppelter Festzuschuss – die Leistung Ihrer Krankenkasse wird verdoppelt: auf bis zu 100 % der Gesamtrechnung

Ihre Leistungen

Leistungen (nur für gesetzlich Versicherte)
Die ERGO Krankenversicherung AG erstattet bei Eintritt des Versicherungsfalls eine Leistung in gleicher Höhe wie die von der gesetzlichen Krankenversicherung erstatteten befundbezogenen Festzuschüsse. Eventuelle Bonus- oder Härtefallleistungen (zahnärztliche und zahntechnische Leistungen für Zahnersatz) werden bei der Berechnung der Leistungshöhe berücksichtigt. Sie bekommen Leistungen für Kronen, Brücken, Prothesen und implantatgetragenen Zahnersatz. Zusammen mit der Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung sowie Erstattungen Dritter erhalten Sie mit der Zahnersatzversicherung maximal die erstattungsfähigen Aufwendungen.
Gegenstand des Versicherungsschutzes
Der Versicherungsschutz beginnt mit dem im Versicherungsschein genannten Versicherungsbeginn. Erweiterter Versicherungsschutz besteht für Zahnersatzmaßnahmen, die innerhalb von 6 Monaten vor dem Versicherungsbeginn begonnen wurden und bei Versicherungsbeginn noch andauern. Als Zahnersatz gelten Kronen, Brücken, Prothesen und implantatgetragener Zahnersatz, die Reparatur sowie die jeweils notwendigen Laborarbeiten und Materialien.
Wartezeit
Keine
Lädt...

Trotz bester Pflege bleibt den meisten Menschen Zahnersatz nicht erspart. Oft auch völlig überraschend. Ohne private Vorsorge bezahlen Sie als gesetzlich Versicherter einen großen Teil der Kosten für Kronen, Brücken oder Prothesen selbst. Denn die Krankenkasse übernimmt nur einen festgelegten Zuschuss. Dennoch müssen Sie nicht auf den Kosten sitzen bleiben. Denn die einzigartige Zahnersatzversicherung mit Sofortleistung können Sie selbst dann abschließen, wenn die Zahnersatzbehandlung bereits begonnen hat und Ihnen der Heil- und Kostenplan des Zahnarztes vorliegt. Läuft die Behandlung noch nicht länger als 6 Monate und ist nicht abgeschlossen, erhalten Sie folgende Leistung: Die ERGO Krankenversicherung AG verdoppelt den Festzuschuss Ihrer gesetzlichen Krankenkasse – auf bis zu 100 % der Gesamtrechnung. Im besten Fall beträgt Ihr Eigenanteil 0 €. Außerdem gibt es keine Gesundheitsfragen, Wartezeiten und Jahreshöchstsätze.

Immer die passende Zahnzusatzversicherung für Sie

Für Ihre aktuelle Zahnersatzbehandlung sind Sie mit Zahn-Ersatz-Sofort optimal abgesichert. Auch für zukünftige Zahnbehandlungen bietet die ERGO Krankenversicherung AG passenden Schutz. Individuell nach Ihren Bedürfnissen. Ob für Prophylaxe, Zahnerhalt oder auch Implantate: Sie haben die Wahl. Welche Zahnzusatzversicherung zu Ihnen passt, erfahren Sie hier.

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Leistungsfall melden

Beantragen Sie Leistungen einfach online. Ganz bequem in wenigen Schritten.

Leistungsfall melden >

FAQ

Festzuschüsse für die Regelversorgung bei Zahnersatz

Das seit 01.01.2005 geltende Zuschusssystem der gesetzlichen Krankenversicherungen für Zahnersatz leistet befundbezogene Festzuschüsse für die sogenannte Regelversorgung. Regelversorgung bedeutet einfache und wirtschaftliche Methoden und Materialien beim Zahnersatz.

  • Je nach Befund wird ein pauschaler Betrag für die Regelversorgung gezahlt (etwa 50 % der durchschnittlich anfallenden Kosten).
  • Für den implantatgetragenen Zahnersatz gibt es ebenfalls einen Festzuschuss. Die Kosten für das Implantat selbst müssen Sie als Patient weiterhin aus eigener Tasche zahlen.

Die Festzuschüsse für den Zahnersatz können sich durch das Führen des Bonushefts erhöhen: auf 60 %, wenn Sie das Bonusheft 5 Jahre lückenlos geführt haben. Bei 10 Jahren steigt der Festzuschuss auf 65 % der durchschnittlich anfallenden Kosten für eine Regelversorgung.

Heil- und Kostenplan

Bevor der Zahnarzt mit der Zahnersatzbehandlung beginnt, sollte er Ihnen als Grundlage immer einen vertraglich vereinbarten Heil- und Kostenplan erstellen. Damit kann Ihnen die Krankenkasse eine Kostenzusage für den Festzuschuss geben. Und Sie können Ihren Eigenanteil kalkulieren.

Der genehmigte Plan gilt nur 6 Monate. Daher sollte ihn Ihr Zahnarzt relativ zeitnah zur Behandlung anfertigen. Dann schickt er ihn entweder direkt zur Krankenkasse, oder Sie lassen ihn dort selbst genehmigen. Der Plan dient der Dokumentation, welche Behandlung vorgenommen werden muss und welche Kosten dadurch voraussichtlich entstehen.

Das Formular des Heil- und Kostenplans besteht aus 2 Teilen: Der erste Teil enthält die für die Abrechnung mit der Krankenkasse notwendigen Daten. Im zweiten Teil sehen Sie Ihre individuelle Kostenaufstellung.

Den Heil- und Kostenplan muss Ihr Zahnarzt laut Gesetz immer kostenlos erstellen.

Verschiedene Varianten für den Zahnersatz

Krone: Prothetischer Überzug von natürlichen Zähnen bzw. Implantaten mit Metall, Kunststoff oder Keramik.

Brücke: Zum Ersatz fehlender Zähne (festsitzend).

Prothese: Zahntechnisches Werkstück zum Ersatz einiger Zähne (Teilprothese, partielle Prothese) oder aller Zähne (Vollprothese). Meist auf Kunststoffbasis, bei Teilprothesen auch auf Metallbasis. Die Ersatzzähne können aus Porzellan gefertigt sein. Häufiger verwendet man allerdings Kunststoff.

Implantat: Künstliche Zahnwurzel aus Keramik oder Titan, die in den Kieferknochen eingepflanzt wird. Sie dient zur Befestigung von Kronen, Brücken oder Prothesen und bietet hohen Komfort durch ein fast naturidentisches Aussehen und Gefühl.

Dies ist ein Produkt der ERGO Krankenversicherung AG.