Jagdhaftpflicht-Versicherung

Sicher auf die Pirsch

Jagdhaftpflicht-Versicherung

Pflicht für alle Jäger

Die Jagd-Haftpflichtversicherung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung für Jäger. Diese ist Voraussetzung für den Erwerb oder die Verlängerung des Jagdscheins. Der Schutz der ERGO Jagdhaftpflicht-Versicherung deckt ein weites Feld der weidmännischen Gefahren ab und schützt Sie finanziell vor Schadensersatzanforderungen, wenn jemand durch Ihr Versehen geschädigt wird.

  • Umfangreicher Schutz: Wir prüfen, ob und in welchem Umfang Ihre Schadensersatzpflicht besteht. Berechtigte Ansprüche begleichen wir wie vereinbart, unberechtigte Ansprüche wehren wir ab.
  • Treue Begleiter sind mitversichert: Das Halten, Führen und Abrichten von Jagdhunden ist mitversichert.
  • Jagdveranstaltungen: Versicherungsschutz besteht auch für die Durchführung oder Veranstaltung von Jagden einschließlich der Bewirtung der Teilnehmer.
Die Leistungen unserer Jagd-Haftpflichtversicherung
Absicherung von Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Wir schützen Sie vor den finanziellen Folgen von Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die aufgrund Ihrer Tätigkeit als Jäger entstehen können. Die Versicherungssummen betragen wahlweise 5, 10 oder 50 Millionen Euro. Berechtigte Schadensersatzansprüche übernehmen wir – unberechtigte wehren wir für Sie ab. Auch übernehmen wir im vereinbarten Umfang die Kosten der Schadensabwicklung und der Rechtsverteidigung.
Ausgewählte Leistungen
Versicherungsschutz besteht beispielsweise: für das nicht gewerbsmäßige Wiederladen von Munition, wenn der besondere Waffengebrauch bei Forst- und Jagdschutzberechtigten fahrlässig überschritten wird. Weltweiter Schutz bei Auslandsaufenthalten. Hochsitze und Jagdhütten sind mitversichert.
Lädt...

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Schaden melden

Beantragen Sie Leistungen einfach online. Ganz bequem in wenigen Schritten.

Schaden melden >

Dies ist ein Produkt der ERGO Versicherung AG.