Umzug

Den Überblick bewahren

Umzug

Verlieren Sie im Trubel des Umzugs nicht den Blick fürs Wesentliche!

Lebt man in einem Haus oder einer Wohnung, sind verschiedene Versicherungen sinnvoll. Hier erfahren Sie, welche Sie beim Einzug abschließen sollten. Und wie Ihre bestehende Absicherung von Änderungen betroffen sein kann.

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung sichert Ihr Hab und Gut in ganz unterschiedlichen Fällen ab. Etwa bei einem Feuer oder Einbruchdiebstahl. Wie viel ist Ihr Hausrat wert?

Glasversicherung

Oft lohnt sich eine zusätzliche Glasversicherung. Damit können Sie z. B. die Verglasung von Fenstern, Türen und Möbeln gegen die finanziellen Folgen von Zerbrechen absichern. Oder auch Ihre Glaskeramik-Kochflächen.

Gegenstandsschutz

Haben Sie etwas Neues angeschafft, das Ihnen besonders lieb ist? Dann gehen Sie sicher besonders sorgsam damit um. Doch manchmal reicht das nicht. Denn 100%ige Sicherheit gibt es leider nicht.

Wenn doch etwas passiert, hilft Ihnen die Gegenstandsversicherung finanziell aus der Misere.

Rechtsschutzversicherung

Nur 4 Wände, aber 1.000 Möglichkeiten, anzuecken. Ob es um Lärm, Treppenhausreinigung oder die Nutzung des Gartens geht: Alltagsstreitigkeiten landen nur allzu häufig vor Gericht.

Überlassen Sie das Streiten einfach einem Anwalt. Im Ernstfall übernimmt eine Rechtsschutzversicherung die gesetzlichen Gebühren für ihn, das Gericht, die Sachverständigen und Zeugen. Alternativ bietet sich oft eine außergerichtliche Streitschlichtung durch professionelle Konfliktmanager (Mediatoren) an.

Private Haftpflichtversicherung

Missgeschicke sind unangenehm. Noch unangenehmer wird es, wenn der Geschädigte plötzlich Schadensersatz von Ihnen fordert. Gut, wenn Sie dann eine private Haftpflichtversicherung haben.

Sie leben zum ersten Mal in einer Wohnung mit jemandem zusammen? Dann sparen Sie Geld, wenn Sie sich auch zusammen haftpflichtversichern.  

Sie leben zum ersten Mal allein? Dann brauchen Sie jetzt eine eigene private Haftpflichtversicherung.

Unfallversicherung

Das Glück einer neuen Wohnung ist manchmal von einem Tag auf den anderen vorbei: wenn Sie einen Unfall haben – wie rund 8 Mio. Deutsche pro Jahr.

Etwa 2 von 3 Unfällen geschehen in der Freizeit. Das Problem: In diesem Fall zahlt die gesetzliche Unfallversicherung nicht. Die Lösung: eine private Unfallversicherung. Sie hilft nicht nur finanziell, sondern auf Wunsch auch praktisch. Dann bekommen Sie bereits direkt nach dem Unfall wertvolle Hilfen. So können Sie die Folgen für sich und Ihre Familie abmildern.

Nicht sicher, was Sie benötigen?

Dann lassen Sie sich helfen.

 

Wichtige Versicherungen für Sie