BMW 3er: Kfz-Steuer, Anschaffungskosten & Kfz-Versicherung

Neu oder gebraucht ein Hit

Dieser Wagen ist der Traum vieler männlicher Fahranfänger, am besten mit PS-starker Maschine und Ledersitzen: der 3er BMW. Doch auch bei jungen Familien mit Kindern kann der 3er als Touring punkten, also als Kombi. Ein Auto für viele Geschmäcker und Zielgruppen. Er gilt als absolutes Mittelklassemodell, von dem der Hersteller BMW seit vielen Jahren die höchsten Stückzahlen absetzt.

Auf den deutschen Straßen ist er schon eine halbe Ewigkeit unterwegs. Bereits im Juni 1975 kam der BMW 3er auf die Piste, von Anfang an mit Heckantrieb. Und 6 Jahre später, im Mai 1981, rollte das millionste Modell vom Fließband – eine bayerische Erfolgsgeschichte. Bis heute trifft der 3er damit innerhalb der BMW-Familie auf die höchste Kundenakzeptanz. Mittlerweile ist bereits die sechste Baureihe auf dem Markt. Ein kleiner Überblick der aktuellen 3er Modelle:

  • Benziner: Die Baureihe F30 bietet Motoren von 1,5 bis 3 Liter Hubraum an, die zwischen 136 und 306 PS leisten. Da sollte sich für jeden Geschmack etwas finden lassen, ob Schrägheck, Stufenheck oder Kombi.
  • Diesel: Hier sind 4- und 6-Zylinderantriebe mit 2 bis 3 Liter Hubraum im Einsatz, die zwischen 116 und 313 PS erzeugen. Die kleineren Motoren können mit einem geringen Spritverbrauch punkten.
  • Elektro/Benzin: Als Höhepunkt der Effizienz bietet sich der 330e mit Plug-in-Hybridantrieb an. Er liefert der satte 252 PS und glänzt mit besonders günstigen Schadstoffwerten.

Besonders hervorzuheben ist außerdem der BMW M3 – schon heute ein Klassiker. Ein enorm sportliches Fahrzeug und am stärksten motorisiert innerhalb der 3er-Baureihe. Für Fahrer, die sich besondere Dynamik und noch mehr Adrenalin in der Blutbahn wünschen. Mit satten 450 PS geht es damit auf die Straße. Der 3,0 Liter Twin Turbo überzeugt mit vehementer Durchzugskraft, ist allerdings auch kein ganz billiges Vergnügen. Preise von über 75.000 € sind für einen neuen M3 hinzulegen. Und auch die vielen lieferbaren Extras schlagen nochmals voll zu Buche.

Was sind die besonderen Stärken des BMW 3er?

Die breite Modellpalette bietet nahezu für jeden Geschmack und Einsatzzweck ein passendes Fahrzeug. Interessierte sollten jedoch etwas Geld mitbringen, da der Hersteller BMW für sein selbsternanntes Premiumautomobil satte Preise aufruft. Im Gegenzug erhält der Käufer aber ein Stück bayerische Wertarbeit, das selbst nach vielen Jahren noch gute Preise beim Wiederverkauf erzielt.

Einige Stärken im Überblick:

  • Sportliche Fahrleistungen
  • Dieselmotoren teilweise sehr sparsam
  • Hohe Qualitätsstandards
  • Gutes Handling und insgesamt starke Fahreigenschaften

Gebrauchte 3er gibt’s in Massen

Aufgrund der hohen Stückzahlen, die BMW vom 3er produziert, ist das Angebot auf dem Gebrauchtwagenmarkt riesig. Beginnend bei Fahrzeugen, die bereits über 300.000 Kilometer auf dem Buckel haben, geht die Palette hoch zum fast neuwertigen Jahreswagen, der leicht ein Jahresgehalt verschlingt. Seit dem Modellwechsel im Jahr 2012 gibt es den 3er nur noch als Limousine und als Touring (Kombi). Cabrio und Coupé laufen mittlerweile als neu geschaffene 4er-Baureihe.

Beim Platzangebot gehören die 3er traditionell nicht zu den geräumigsten Autos: Auf der Rückbank ist der Platz beschränkt. Wer Wert auf einen deutlich größeren Innenraum legt, sollte zur Fließheckvariante GT (Gran Tourismo) greifen.

Die Kfz-Steuer beim BMW 3er

Die Kfz-Steuer schwankt von Modell zu Modell. Als preisbewussten Autofahrer interessiert es Sie sicherlich, welche Kosten dabei für Ihren BMW entstehen. In der Tabelle finden Sie einige häufig gekaufte Modelle. Generell gilt die Faustregel: Für Dieselfahrzeuge liegt die Kfz-Steuer immer höher als bei Benzinmotoren.

     kW/Hubraum in cm³  Emissionsgruppe Kfz-Steuer p. a.  
 BMW 318d (alle ab 2014)   105/1.995  Euro 5 238 €  
 BMW 320d   135/1.995 Euro 5 248 €  
BMW 318i   100/1.499 Euro 6  114 €  
 BMW 320i   135/1.995 Euro 6 148 €  
BMW 330i   185/1.995 Euro 6 40 €  

Stand April 2018

Kfz-Versicherung

Steuer und Versicherung variieren stark

Sowohl Kfz-Steuer als auch Kfz-Versicherung variieren stark nach Modell und den Eigenschaften des Versicherungsnehmers. Daher sollte man beide Werte individuell berechnen.

> Jetzt Beitrag berechnen

Das könnte Sie auch interessieren

Autoversicherung

Ob für Preisbewusste oder für höchste Ansprüche: ERGO hat für jeden das passende Sicherheitspaket.

Zum Produkt

Kapitallebensversicherung

Sicherheit für Ihre Angehörigen + Vermögensaufbau: Sie profitieren von solider Geldanlage und Familienschutz in einem.

Zum Produkt